Highlighter und Contouring: Welche Produkte sind am besten geeignet?

Emre Teubner

Textmarker und Konturierung sind nicht dasselbe. Ich sage, Contouring-Produkte sind Textmarker, aber Textmarker sind Konturprodukte. Sie enthalten Pigmente, Pulver und Farben, die miteinander vermischt werden, um den Effekt zu erzeugen. Wenn Sie also Textmarker kaufen, kaufen Sie kein Konturprodukt. Es sind zwei völlig verschiedene Dinge. Ich habe Leute gesehen, die Textmarker mit Produkten wie Puder, Lidschatten oder Schatten kaufen, und dann kaufen sie auch einen Textmarkerpinsel für diesen Textmarker. Für diese Konturierung würdest du einen Augenbrauenstift verwenden.

Aber in der Zwischenzeit haben wir die Bahnprodukte für Highlights, und das ist der beste Fall. Und am Ende gibt es alle Arten von Textmarkern und die Art und Weise, wie Sie den richtigen für sich auswählen, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Das ist es, was ich dir zeigen werde. Beginnen wir mit den Grundlagen. Wie kann man den Textmarker verwenden? Nun, wenn Sie Textmarker auf Ihr Gesicht auftragen, ist es ganz natürlich, dass Sie die Schatten im Inneren des Textmarkers sehen können. Und das ist durchaus erstaunlich, vergleicht man es mit Arthro Creme. Also, du solltest immer einen dunklen Schatten unter deiner Haut und in deinen Augen haben, dann legst du einen Textmarker hin, und du kannst den Textmarker auch unter deiner Nase haben, wenn du willst. Der beste Weg, Textmarker zu verwenden, ist, ihn auf die Wangen, die Stirn und das Kinn aufzutragen. Textmarker eignen sich auch hervorragend, um Ihr Stirnbein hervorzuheben und sogar, um Ihre Augen mit einem Schatten zu versehen. Was Sie beachten müssen, ist, dass Sie Textmarker für den täglichen Gebrauch oder zu besonderen Anlässen verwenden können. Zum Beispiel werde ich in der Dusche keine Textmarker verwenden. Es ist besser, einen Textmarker in Ihrem Zimmer für einen besonderen Anlass zu verwenden.

Um einen Eindruck davon zu bekommen, wie Textmarker funktionieren und was sie mit Ihrer Haut machen, hier sind zwei Beispiele: Die erste zeigt, wie man Textmarker unter den Augen auftragen kann: Der zweite ist der gleiche Effekt, der auf mein Gesicht angewendet wird, aber mit einem etwas stärkeren Schwerpunkt auf dem Stirnbein und der Lidfläche: Textmarker mit einer bestimmten Anwendung Wenn du das nächste Mal in einem Schönheitssalon bist, willst du dann so hübsch aussehen wie jetzt? Natürlich nicht! Für das müssen Sie ein wenig Forschung auf eigene Faust tun, um zu erfahren, welche Produkte für die Haut geeignet sind. Das bedeutet, dass Sie die Produktkennzeichnungen lesen und ihre Wirksamkeit und die Inhaltsstoffe untersuchen müssen. Wie finden Sie also die richtigen Produkte für Ihren Hauttyp? Textmarker werden häufig verwendet, und die meisten Textmarker enthalten viele Chemikalien und Konservierungsmittel. Die gute Nachricht ist, dass sie sehr selten verwendet werden, so dass Sie sie in Ihrer Haut halten können und die Gesundheit Ihrer Haut davon profitieren kann. Sie müssen jedoch häufig gewechselt werden, da einige davon Probleme wie Brennen und Jucken verursachen können. Es ist das Produkt, in das du es verwandelst, wie du es anwendest und welche Art von Produkten in der Haut enthalten sind, das den Unterschied macht. Und das differenziert dieses Produkt auffällig von Artikeln wie Antik Pflaster. Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger Textmarker, die für die Haut geeignet sind: 1. Der Textmarker ist eine natürliche Alternative zu hochpigmentierten Produkten und sollte nicht von Menschen eingenommen werden, die an einem aknegefährdeten Hauttyp leiden. Sehen Sie sich im Übrigen einen Highlighter Vergleich an. 2. Sie sind preiswert und für viele Menschen leicht zugänglich und eignen sich daher hervorragend für Haut, die durch die Sonne stark geschädigt wurde, da sie Flecken mit Leichtigkeit entfernt.